Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Klassenerhalt mit Sieg gesichert!

Über den Klassenerhalt kann der FC Schruns jubeln
Über den Klassenerhalt kann der FC Schruns jubeln ©Huber
Aufatmen beim Golm FC Schruns – mit einem 3:1 Sieg im letzten Heimspiel der Saison gegen den FC Sulzberg sicherte sich die Truppe von Trainer Hannes Netzer vorzeitig den Klassenerhalt.

Damit ersparen sich die Schrunser die „Nervenschlacht“ am letzten Spieltag, wer neben Schlins absteigt machen sich jetzt der FC Götzis und Thüringen aus. Dabei ging der Beginn ordentlich daneben, bereits nach zwei Minuten gingen die Gäste aus dem Bregenzerwald nach einem schweren Stellungsfehler in der Schrunser Hintermannschaft in Führung. Die Schrunser brauchten in der Folge ein paar Minuten um diesen Rückschlag zu verdauen. Philipp Bischof hatte die ersten Möglichkeiten für den FCS, musste nach 25 Minuten aber verletzt vom Feld. Zu zehnt gelang dann Johannes Leitner der wichtige Ausgleich zum 1:1. Für den verletzten Bischof kam dann Momo Gerdi ins Spiel. Nach 38 Minuten dann wieder Jubel auf Seiten der Schrunser, Leitner setzte den Ball an die Querlatte von da Sprang der Ball hinter die Linie – 2:1 für den FC Schruns. Damit wurden auch die Seiten gewechselt. Nach der Pause mobilisierten die Schrunser noch einmal alle Kräfte und hielten mit einer tollen kämpferischen Leistung die Wälder in Schach. Momo Gerdi setzte nach 79 Minuten mit einem Elfmeter den Schlusspunkt in diesem Spiel. Jetzt können die Planungen für die Saison 2012/2013 beginnen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Klassenerhalt mit Sieg gesichert!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen