Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Klarer Wahlsieg für die Lehrlingsvertretung

Bei der Landesschulsprecherwahl am Freitag den 27.06.2008, wurden von den Schul- und Lehrgangssprechern der Berufsschulen die Landesvertreter für das kommende Jahr gewählt.

Dabei schaffte es die im März 2008 gegründete Vorarlberger Lehrlingsvertretung, die hier erstmalig kandidierte, die Wahl für sich zu entscheiden und stellt so den Landesschulsprecher und dessen drei Stellvertreter für das Jahr 2008/ 2009.

Neues Team mit erfahrener Spitze

Das neu gewählte Team, wird an der Spitze durch die beiden letztjährigen Landesschulsprecher vertreten und hat nun junge und hochmotivierte Unterstützung bekommen.

Landesschulsprecher: Christopher Hans (LBS Bregenz)
Landesschulsprecher Stv.: Fatih Özer (LBS Bludenz)
Landesschulsprecher Stv.in: Iris Jenny (LBS Dornbirn 2)
Landesschulsprecher Stv.in: Lea Tripolt (LBS Feldkirch)

Erfreut zeigen sich nicht nur die neu gewählten Landesschulsprecher, sondern auch der Landesvorstand der Vorarlberger Lehrlingsvertretung.

„Wir haben als Team auf aktuelle und reale Probleme gesetzt und uns nicht in Utopische Weltverbesserungsideen verrannt“, so der Landesobmann der Vorarlberger Lehrlingsvertretung.

Das Team der Vorarlberger Lehrlingsvertretung freut sich über den klaren Sieg und den damit verbundenen Auftrag, die Interessen der Lehrlinge zu vertreten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Frastanz
  • Klarer Wahlsieg für die Lehrlingsvertretung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen