Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Klare Pleite für die Bulldogs beim KAC

Auch Torhüter Jaervenpaeae konnte die Niederlage nicht verhindern.
Auch Torhüter Jaervenpaeae konnte die Niederlage nicht verhindern. ©GEPA
Der KAC ließ den Bulldogs aus Dornbirn in Klagenfurt keine Chance und fügte den Gästen aus dem Ländle eine klare 0:4-Niederlage zu.

Nach der knappen Heim-Niederlage nach Verlängerung gegen Bozen ging es für den Dornbirner EC heute mit dem schweren Auswärtsspiel beim KAC weiter. Im ersten Drittel kassierten die Bulldogs zweimal nach einer überstandenen Unterzahl-Situation einen Gegentreffer. Einmal durch Bischofberger (12.), einmal durch Obersteiger (16.). So ging es mit dem 0:2 in die erste Pause.

Im zweiten Drittel waren die Dornbirner dann besser im Spiel und kamen ebenfalls zu ihren Möglichkeiten. Doch auch der KAC blieb weiterhin stets gefährlich und erhöhte in der 36. Minute durch Kozek auf 0:3.

Zu Beginn des letzten Abschnittes drückte der KAC auf die endgültige Entscheidung. Diese gelang Ganahl in der 53. Minute sogar in Unterzahl. Somit war die dritte Niederlage der Bulldogs gegen den KAC in dieser Saison endgültig besiegelt. Weiter geht es für die Dornbirner am Dienstag mit dem Heimspiel gegen Graz.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sport VOL.AT
  • Klare Pleite für die Bulldogs beim KAC
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen