AA

Klare Niederlage für den FCS zum Rückrundenstart

Neuzugang Stefan Maccani war bei der Viktoria-Abwehr meistens gut aufgehoben.
Neuzugang Stefan Maccani war bei der Viktoria-Abwehr meistens gut aufgehoben. ©siha
Weitere Bilder vom Spiel Viktoria-Sulzberg

Sulzberg. Nichts zu holen gab es für den ADEG Wörndle FC Sulzberg zum Auftakt der Rückrunde in der Vorarlbergliga bei Viktoria Bregenz. Das Ambs-Team lag bereits nach 38 Spielminuten mit 0:3 im Rückstand. Zu stark präsentierten sich die Bregenzer in dieser Phase des Spiels. Praktisch mit dem Pausenpfiff gelang den Wäldern zwar noch der Anschlusstreffer zum 1:3, den Goalie Ingo Türr aus einem Foulelfmeter erzielte, mehr war allerdings auch nach dem Seitenwechsel nicht mehr drin. Im Gegenteil: Zwei weitere Tore der Viktorianer besiegelten die deutliche 1:5-Niederlage.
Am kommenden Samstag, 9. April gastieren die Sulzberger anlässlich des ersten Wälderderbys im Frühjahr ab 17.30 Uhr beim FC Bizau.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sulzberg
  • Klare Niederlage für den FCS zum Rückrundenstart
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen