AA

Klappstuhlkino und Kinderfest

Beim Kinderfest stehen am Sonntag die kleinen Gäste im Mittelpunkt
Beim Kinderfest stehen am Sonntag die kleinen Gäste im Mittelpunkt ©Gemeinde Altach
Der Sommer neigt sich langsam dem Ende zu, aber in Altach gibt es kurz vor dem Start in das neue Schuljahr noch zwei weitere Highlights.

Altach. Mit dem Klappstuhlkino und dem Kinderfest im Riedle stehen am kommenden Wochenende nochmals zwei besondere Erlebnisse für Groß und Klein auf dem Programm. 

Kino unter freiem Himmel

Eine Premiere feiert dabei am Freitag, 8. September das erste Klappstuhlkino im Rahmen des Altacher Sommers 2023. Die Wettervorhersage ist perfekt und so wird am Schulplatz der Mittelschule unter freiem Himmel der Film „Coco – Lebendiger als das Leben!” gezeigt. Einlass für die Vorführung des Films mit der Altersfreigabe FSK 0 ist ab 20 Uhr, der Filmstart erfolgt um 20.30 Uhr. Die Vorführung dauert rund 1 Stunde und 45 Minuten und während dieser Zeit werden den Besuchern von der Gemeinde Altach Sitzgelegenheiten gestellt. Natürlich können auch eigene Klappstühle, wie auch Getränke und Snacks mitgebracht werden.

Spannung, Spiel und Spaß 

Weiter geht es dann am Sonntag, 10. September, wenn ganz Altach im Zeichen des Nachwuchses steht. Das “Kinderfest Altach” auf den Sportplatz Riedle verspricht von 11 bis 17 Uhr Spannung, Spiel und Spaß. Vom Zielspritzen mit dem Feuerwehrschlauch über Tischtennis und Bogenschießen bis hin zu Kinderschminken, Basteln und einer großen Hüpfburg ist für jeden kleinen Besucher etwas geboten. Ein Muss für alle, die Freude an Aktivitäten im Freien und gemeinsamem Erleben haben. MIMA

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Altach
  • Klappstuhlkino und Kinderfest