AA

Klangwolke über Vorarlberg: gemeinsames Spiel zum "Tag der Blasmusik“

Familie Schmid MV Lochau
Familie Schmid MV Lochau ©www.vbv-blasmusik.at
Im Jahre 1951 hat der Vorarlberger Harmoniebund erstmals den ersten Mai-Sonntag als Tag der Blasmusik ausgerufen. 70 Jahre wird nun der TAG DER BLASMUSIK von den Vorarlberger Musik-Kapellen in unterschiedlichen Formen begangen.

Bedingt durch die Ausgangsbeschränkungen ist ein Auftreten als Musikkapelle oder Spielen im Ensemble wieder nicht möglich. Daher haben wir entschlossen, auch dieses Jahr den TAG DER BLASMUSIK mit einer Klangwolke zu gestalten.

Am Sonntag, den 2. Mai 2021 wurden kurz vor Mittag um 11:45 Uhr über ORF Radio Vorarlberg die Märsche „Oh du mein Österreich“ und „Dir zum Gruß, Land Vorarlberg“ eingespielt, zu denen einige 1000 Musikantinnen und Musikanten zu Hause in ganz Vorarlberg und in den angrenzenden Ländern mitgespielt haben.

Zu ihrer Unterstützung und um den Gesamtklang zu erleben, wurden zuvor die Radio-Geräte bei offenen Fenstern und Türen auf volle Lautstärke ge-stellt. Es ergab sich wieder eine wunderbare Klangwolke über Vorarlberg.
Der Vorarlberger Blasmusikverband möchte sich herzlich bei allen für das Teilnehmen an diesem besonderen Tag der Blasmusik bedanken.
Wir sind von den großartigen Videos überwältig, die in so kurzer Zeit bei uns eingegangen sind. Die Einsendungen haben wir den sechs Blasmusikbezirken zugeordnet. Per Losentscheid gewinnt pro Bezirk zwei Einsendungen je € 100.

Die Gewinner sind:
Blasmusikbezirk Bludenz: Sascha Walch (HM Stallehr-Bings-Radin), Johannes Gassner (MV Fraßenecho Raggal)
Blasmusikbezirk Montafon: Stefan Marlin (BM St. Gallenkirch), Barbara und Samuel Felder (Bürgermusik St. Gallenkirch)
Blasmusikbezirk Feldkirch: Familie Keckeis (HM Muntlix), Katharina Ladner (HM Muntlix)
Blasmusikbezirk Dornbirn: Tanja Gitterle mit Alexander (GM Götzis), Philipp und Klaus Egle (GM Götzis)
Blasmusikbezirk Bregenz: Familie Schmid (MV Lochau), Christiane Flatz (MV Gaissau)
Blasmusikbezirk Bregenzerwald: Adolf Fetz (MV Schwarzenberg), Tobias Felder (MV Bezau)
Teilnehmer außerhalb von Vorarlberg: Stephan Bock (MV Oberreitnau)

Herzliche Grüße
Sara Kapeller, Landesmedienreferentin des Blasmusikverbandes Vorarlberg

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Klangwolke über Vorarlberg: gemeinsames Spiel zum "Tag der Blasmusik“
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen