AA

"Klänge des Lebens" - Benefizabend in Frastanz

Die neue Geschäftsführerein des Vereins "Lotsendienst - Rettet das Kind" Ulrike Lins
Die neue Geschäftsführerein des Vereins "Lotsendienst - Rettet das Kind" Ulrike Lins ©Veronika Hotz

Unter dem Motto „Klänge des Lebens“ wird am kommenden Samstag, dem 14. November eine musikalische Benefizveranstaltung in der Gärtnerei Kopf in Frastanz statt finden. Auf dem Programm stehen einleitende Worte von Ulrike Lins zum Pilotprojekt „SO.COOL“. Dabei handelt es sich um ein Trainingsprogramm an Schulen, das zur Erweiterung sozialer Kompetenz von Kindern und Jugendlichen führen soll. Dipl. Psychologin Angelika Trostberger wird das Projekt vorstellen, das zurzeit bereits an einer Volksschule in Feldkirch getestet wird. Das Team besteht aus einer Dipl. Psychologin, einer Dipl. Pädagogin, einer Dipl. Mentaltrainerin und einer Dipl. Lebensberaterin. Die Gruppe „KLANGVIELFALT“ mit Sieglinde Mipp, Jutta Ospelt, Franz Michel und Markus Brandtner wird für eine besondere Stimmung sorgen. Ein Gedicht von Charlie Chaplin soll die Sinne und die Seele der Besucher ansprechen. Freiwillige Spenden für das Projekt „SO.COOL“ vom Lotsendienst – Rettet das Kind sind willkommen. Eintritt ist frei. Bei einem gemütlichen Gespräch ist ein Gedankenaustausch im Anschluss an die Veranstaltung möglich. „Unsere Benefizveranstaltung soll unsere Tätigkeit vom „Lotsendienst – Rettet das Kind“ bekanntmachen und der Öffentlichkeit vorstellen“, erklärt GF Ulrike Lins.

www.lotsendienst.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Frastanz
  • "Klänge des Lebens" - Benefizabend in Frastanz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen