Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kirchenchor Frastanz lädt zum großen Konzert

Die sangesfreudigen Mitglieder des Frastner Kirchenchores.
Die sangesfreudigen Mitglieder des Frastner Kirchenchores. ©BK
Frastanz. (BK) Der Kirchenchor Frastanz feiert in diesen Tagen sein 145-jähriges Jubiläum. Zu diesem Anlass findet am Samstag, 31. 10. 2015 um 20 Uhr ein großes Festkonzert in der Pfarrkirche Frastanz statt.

„145 Jahre – und kein bisschen heiser“ so lautet das passende Motto des Konzerts. David Burgstaller, ein sehr engagierter und talentierter Chorleiter, hat mit den Sängern, sowie einigen Projektsängern die anspruchsvolle Heiligmesse von Joseph Haydn einstudiert.

Der Kirchenchor Frastanz zählt zurzeit 35 aktive Mitglieder und drei Ehrenmitglieder. Mit einem Durchschnittsalter von 52 Jahren kann man wohl fast von einem „jugendlichen Kirchenchor“ sprechen. Das  längst dienende Mitglied kann auf beachtliche 53 Chorjahre zurückblicken. Neue Mitglieder werden herzlich willkommen geheißen und über sangesfreudige Männer ist man stets besonders erfreut.

Festprogramm:

Joseph Haydn:

Salve Regina in g

für Soli, Orchester und konzertierende Orgel

Heiligmesse

für Soli, Chor & und Orchester

Birgit Plankel, Sopran

Herlinde Schmid, Sopran

Veronika Dünser, Alt

Benjamin Lack, Tenor

Johannes Schmid, Bass

Martin Summer, Bass

Johannes Hämmerle, Orgel

Leitung: David Burgstaller

Eintritt: Erwachsene 15 Euro/ Studenten 10 Euro

Der Kirchenchor Frastanz lädt alle Freunde der Kirchenmusik herzlich ein.

 

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Frastanz
  • Kirchenchor Frastanz lädt zum großen Konzert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen