Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kirchenchor Bludenz Hl. Kreuz ging auf Reisen

©Kirchenchor Hl. Kreuz
Beim Geburtstagsfest unseres Pfarrers, Pater Adrian, durften wir dessen Bruder, Pater Amadeus, kennenlernen.

Pater Amadeus ist Pfarrer in Freystadt und so wurden die Pläne geschmiedet, dass unser nächster 2-tägige Ausflug dorthin gehen sollte. Wir fuhren in Begleitung unseres Pfarrers nach Nürnberg. Nach einer Kaffeepause und dem traditionellen Leberkäspicknick stand eine Stadtführung mit dem „Zügle“ sowie ein Stadtbummel auf dem Programm.

Anschließend ging es weiter nach Freystadt. Nach einer interessanten Führung durch das Franziskanerkloster klang der Abend bei Wein und Gesang in den Abendstunden aus. Ein herzliches Dankeschön an Pater Amadeus! Am nächsten Tag durften wir den Gottesdienst in der dem Kloster angeschlossenen Wallfahrtskirche Maria Hilf, musikalisch mitgestalten. Dann erfuhren wir die Geschichte dieser Wallfahrtskirche, ein Rundgang durch den Klostergarten rundete den Besuch in Freystadt ab, bevor die Fahrt nach Kelheim ging.

Wir bedanken uns beim Katholischen Volksverein Bludenz, welcher eine edle Spende zukommen ließ. Wir freuen uns über die finanzielle Unterstützung, und die Wertschätzung unseres Chores. Vielen Dank!

 

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurĂĽck zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Kirchenchor Bludenz Hl. Kreuz ging auf Reisen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • VerstoĂź gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen