Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kino vor Ort als Publikumsmagnet mit "300 Worte Deutsch"

Das Interesse an der europäischen Filmreihe "Kino vor Ort" ist besonders groß.
Das Interesse an der europäischen Filmreihe "Kino vor Ort" ist besonders groß. ©KB
Frastanz. (KB) Bis auf den letzten verfügbaren Stuhl war das Dachgeschoss des Domino-Hus am Kirchplatz mit Besuchern gefüllt. Als cineastischer Leckerbissen wartete die deutsch-kurdische Komödie "300 Worte Deutsch".
300 Worte Deutsch

Gemeindearchivar Thomas Welte begrüßte die Besucher und führte mit ein paar Worten in den Film ein, der sowohl negative wie auch brilliante Stimmen bei den Kritikern hervorgerufen hatte. Die Komödie, für die der kurdischstämmige Türke Züli Aladag Regie führte und in welcher Schauspieler wie Christoph Maria Herbst, Pegah Ferydoni oder Vedat Erincin brillieren, bescherte den Besuchern der Reihe “Kino vor Ort” zwei vergnüglich-heitere Stunden.

Die äußerst gelungene Komödie weist nämlich einen hohen Unterhaltungswert auf und gewährt realistische Einblicke in die deutsch-türkische Kultur. Dabei wird das heute noch umstrittene Thema der Zwangsheirat näher unter die Lupe genommen und konventionelle Probleme gezeigt, die mit der Integration im deutschen Alltag zusammenhängen. Auch typische Unterschiede von Mann und Frau und deren Sichtweisen werden genauso behandelt wie manche Spießrutenläufe von Behörden und Beamten.

Auf humorvolle Art jedoch mit einer Prise Ernsthaftigkeit verfolgten die Frastanzer Besucher gespannt die Geschehnisse und lachten an mehreren Stellen laut auf. Die aktuell vierte Europäische Filmreihe wartet noch mit folgenden Streifen auf Besucher:

18.03.2016, 19.30 Uhr: Ein Augenblick Liebe
15.04.2016, 19.30 Uhr: Hectors Reise oder Die Suche nach dem Glück
20.05.2016, 19.30 Uhr: Gott verhüte!

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Frastanz
  • Kino vor Ort als Publikumsmagnet mit "300 Worte Deutsch"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen