AA

Kinderkurs: 1. Superferientag

Bearbeitung der Funde
Bearbeitung der Funde ©Marion Kotula-Studer
Erster Superferientag - Wir suchen mit dem Geologen der Inatura, Dr. Georg Friebe, und der Malerin Cristina Herrades Martìn ein geschichtsträchtiges Plätzchen auf. Dort lassen wir die Fossilien tanzen: mit Hämmerchen, Skizzenbuch und Stiften.
Fossilienfunde und erste Bearbeitungen

Der Vormittag verfliegt mit spannenden Geschichten zu uralten, fossilen Muscheln, Schnecken und Gestein. Wir hämmern und kratzen sie selber frei, zeichnen vor Ort und nehmen sie mit. Unsere Fundstücke dienen u.a. als Grundlage für die künstlerische Weitergestaltung mit Cristina Herradas Martin. (Es findet ein weiterführender Kurs vom 14. – 17. Juli in Wolfurt statt. Bei Buchung beider Termine wird ein Rabatt von € 10.- gewährt).).

Von 6 – 14 Jahren. Bei jedem Wetter.
Mit Dr. Georg Friebe, Geologe und Cristina Herradas Martín, Bildende Künstlerin

Teilnehmerbeitrag € 30.-
13. Juli, 9 – 12 Uhr
Treffpunkt: wird bei Anmeldung bekannt gegeben

Info: www.kikueku.com
info@kikueku.com
T +43 (0)676 9500636

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Kinderkurs: 1. Superferientag
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen