AA

Kinderkürbisschnitzen am Blauen Platz

Mara und Papa Christoph waren ein eingespieltes Team.
Mara und Papa Christoph waren ein eingespieltes Team. ©Bianca Nekrepp
100 Grimassen grinsten am Kirchplatz um die Wette.
Kürbisschnitzen am Kirchplatz

Lustenau. Bei schönem Wetter und im Rahmen des Samstagmarktes, fand auf dem Kirchplatz vergangenen Samstag das alljährliche Kürbisschnitzen statt. Eifrig höhlten die Kinder ihre Kürbisse aus und verpassten ihnen gruselige oder lustige Fratzen. Die Eltern halfen tatkräftig mit und auch Erwachsene ohne Kinder waren begeistert. Stolz zeigten die Kürbiskünstler ihre Exemplare. Von Schnurrhaaren bishin zu Schielaugen war alles vertreten.

Kostenloser Kürbisspaß

Die 100 orangen Herbstvorboten wurden vom Bio Bauernhof von Johannes Hämmerle aufgezogen und auf den Kirchplatz geliefert. „Die Familien freuen sich jedes Jahr dass die Gemeinde die Kürbisse zur Verfügung stellt“, erzählt Silvia Hagspiel-Eisenhofer vom Marketing Lustenau.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • Kinderkürbisschnitzen am Blauen Platz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen