Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

KinderKino 2018 - Wendy Der Film

Reitanlage "Einödhof"
Reitanlage "Einödhof" ©RV Einödhof
Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "KinderKino in Lauterach" zeigt die Marktgemeinde Lauterach, Kultur in Zusammenarbeit mit dem Reitverein Einödhof den Pferdefilm "Wendy - der Film".
Reitanlage Einödhof

Die 12-jährige Wendy kann sich sicher Besseres vorstellen, als mit ihren Eltern Gunnar und Heike die kompletten Sommerferien auf “Rosenborg” zu verbringen. Der heruntergekommene Reiterhof gehört ihrer Oma Herta, den sie seit dem Tod von Wendys Opa alleine führt. Aber wer weiß wie lange noch, denn die Konkurrenz “St. Georg”, der große, moderne Reitstall von Ulrike scharrt quasi schon in den Hufen. Für Wendy selbst schien das Thema Reiten noch einem schweren Unfall vorbei gewesen zu sein. Doch kurz nach dem Eintreffen trifft sie das verletzte Pferd Dixie, das vor dem Metzger weggelaufen ist. Dixie folgt Wendy, wohin sie nur geht und so entwickelt sich schon bald eine enge Freundschaft, die Wendys Leben verändern wird und “Rosenborg” retten könnte…

Ein Nachmittag wie im Film

Wir zeigen “Wendy – der Film” auf der Reitanlage Einödhof in Lauterach. Vor und nach der Filmvorführung gibt es die Möglichkeit Pony zu reiten oder zur Kutschenfahrt. Für Eltern und/oder Großeltern gibt es Kaffee und Kuchen, für die Kinder Eis.

Nachmittagsprogramm ab 15.30 Uhr, Filmbeginn um 16.00 Uhr

Mittwoch, 29. August 2018, Reitanlage Einödhof, Austraße 60

Anmeldungen bei Rafaela Berger unter 05574 680217 oder rafaela.berger@lauterach.at, Eintritt EUR 5

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lauterach
  • KinderKino 2018 - Wendy Der Film
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen