AA

Kindergarten Merowinger feierlich eröffnet

Landesstatthalterin Barbara Schöbi-Fink und Bürgermeisterin Katharina Wöß-Krall mit den Kindergartenpädagoginnen vor dem umgebauten Kindergarten Merowinger. (© Land Vorarlberg)
Landesstatthalterin Barbara Schöbi-Fink und Bürgermeisterin Katharina Wöß-Krall mit den Kindergartenpädagoginnen vor dem umgebauten Kindergarten Merowinger. (© Land Vorarlberg) ©Land Vorarlberg
Am Freitag, 23. September, wurde der zur Ganztagesbetreuungseinrichtung umgebaute Kindergarten Merowinger in Rankweil unter Beisein von Landes- und Gemeindepolitik sowie zahlreichen Eltern, Kindern und Pädagoginnen feierlich eröffnet.

Der Kindergarten Merowinger verfügt nun zusätzlich über eine Küche, Ruhezonen für die Kinder sowie einen Aufenthaltsraum für die Mitarbeiter*innen und eine neue Terrasse, welche das Spielen im Freien auch bei Schlechtwetter ermöglicht. Derzeit besuchen 39 Kinder den Kindergarten Merowinger – 23 in einer Regelgruppe und 16 in einer Integrationsgruppe.

Landesstatthalterin Barbara Schöbi-Fink freute sich über den gelungenen Umbau und lobte in ihren Grußworten die wertvolle Arbeit der Pädagog*innen: „Ein großes Dankeschön an alle, die mit so viel Engagement und Verantwortungsbewusstsein diesen Beruf ausüben.“ Zudem zeigte sie von der Kooperation mit der HTL Rankweil beeindruckt, welche unter der Leitung von Arnold Schmid und mit Unterstützung der Firma Tschabrun und der Innung für Holzbau ein Spielhaus im Garten errichtet hat.

Bürgermeisterin Katharina Wöß-Krall verwies anschließend auf den stark steigenden Bedarf an Ganztagesbetreuung: Von den insgesamt sechs Kindergärten in der Gemeinde bieten bereits vier eine ganztägige Betreuungsform an. In Rankweil besuchen mittlerweile fast alle Vier- und Fünfjährigen in Rankweil eine Betreuungseinrichtung. Bei den Dreijährigen sind es 75 Prozent, bei den Zweijährigen 65 Prozent und bei den Einjährigen 32 Prozent. „Wir arbeiten laufend an Adaptierungen und Neubauten, um mit der Nachfrage nach Betreuungsplätzen Schritt halten zu können“, erklärt die Bürgermeisterin.

Clown Paolo unterhielt die Gäste zwischendurch mit seinen humorvollen Einlagen. Mit der Segnung des Kindergartens und des Spielhauses durch Pfarrer Walter Juen ging der offizielle Teil der Feier in den gemütlichen Ausklang über. Moderiert wurde die Eröffnung von Sabine Jochum-Müller, Gemeindebegleiterin für die Programme „familieplus“ und „Kein Kind zurücklassen“.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Kindergarten Merowinger feierlich eröffnet