AA

Kindergarten Mitte und Don Bosco närrisch aktiv im Fasching

Kindergarten Bludenz Mitte: Tolle Faschingsfeier und gemeinsam mit dem Don Bosco Kindergarten beim Faschingsumzug.
Kindergarten Bludenz Mitte: Tolle Faschingsfeier und gemeinsam mit dem Don Bosco Kindergarten beim Faschingsumzug. ©KG Mitte
Bludenz. „Jöri, Jöri, Kutlablätz“ hieß es dieses Jahr für den Kindergarten Mitte und den Kindergarten Don Bosco. Die beiden Kindergärten haben sich für den Faschingsumzug in Bludenz zum Thema „Die 4 Elemente“  zusammengeschlossen.
Kindergarten Mitte und Don Bosco

Mit viel Eifer haben die Kinder mit Hilfe der Pädagoginnen und der Eltern die Kostüme zu den Elementen „Feuer – Wasser – Erde – Luft“ gestaltet. Viel Zeit und Energie  wurde in die Kostüme investiert – das  Ergebnis konnte sich sehen lassen. Den Kindern, Eltern und den Zuschauern hat es sehr gefallen. „Die vielen Rückmeldungen haben uns als Kindergartenpädagonnen natürlich auch sehr gefreut. Vielen Dank auch für die gute Zusammenarbeit mit dem Kindergarten Don Bosco. Wir lassen uns für nächstes Jahr auf jeden Fall wieder etwas Spezielles einfallen“, so Kindergartenleiterin Andrea Ruetz.

Auch bei der Faschingsfeier am „Schmotziga Donnschtig“ verwandelte sich der Kindergarten Mitte in ein kunterbuntes Faschingshaus. Prinzessionen, Piraten, Clowns, Cowboys, Hexen, Batmans und Co tummelten sich bei Wettessen, Faschingsspielen und Kinderdisco. Bürgermeister Mandi Katzenmayer stellte sich zudem als Krapfenbote ein. Das Kasperltheater um den verschwundenen Krapfen war der Abschluss der tollen Faschingsfeier.

Ein Beitrag des Amtes der Stadt Bludenz/Carmen Reiter.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Kindergarten Mitte und Don Bosco närrisch aktiv im Fasching
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen