Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"Killer-Team" folgt auf die Model-Karriere

Topmodel Jacky Strolz beginnt nach der Traumkarriere wieder bei Null und gründete das Killer-Team.
Topmodel Jacky Strolz beginnt nach der Traumkarriere wieder bei Null und gründete das Killer-Team. ©VOL.AT/Privat
Hörbranz/Bregenz/Dornbirn. Dreizehn Jahre lang war die Vorarlbergerin Jacky Strolz weltweit als Model tätig. Trotz der Model-Karriere beginnt die 29-Jährige ihre Laufbahn nochmals bei Null und hat das Killer-Team gegründet. Die Infoveranstaltung zum Thema „Killer-Team“ findet am Donnerstag, 6. März, 19.30 Uhr, Pizzeria an der Furt in Dornbirn statt.
Auf Topmodel Karriere folgt das Killer Team

Sie ist eine ganz außergewöhnliche Frau, die ihren eigenen Weg geht. Die Rede ist von der Unterländerin Jacky Strolz. Schon mit 15 Jahren begann ihre Laufbahn als Topmodel und dauerte weit über ein Jahrzehnt. „Mir haben die vielen Erfolge im Modelbereich sehr viel gebracht“, erzählt Jacky Strolz. Im Vorjahr hat sie in der RTL Casting Show Mamma Mia – wer heiratet meinen Sohn unter den tausend Bewerberinnen den Gesamtsieg geholt. Durch die vielen Auftritte im Modelgeschäft auf der ganzen Welt hat Jacky Strolz für Aufsehen gesorgt. Im Dirndlkalender München wurde sie zur Miss Oktober gewählt oder auch in diversen großen Sport Magazinen als Cover Girl präsentiert. Weitere Highlights als Model: Mehrmalige Besuche bei der Barbara Karlich Show im ORF, Messer, Gabel, Herz auf Puls 4 und viele Werbeclips und Shootings bei Firmen und Fernsehsendern. Am Hockenheimring durfte sie vergangenes Jahr als Moderatorin viele prominente Motorsportfahrer interviewen. Neben der Karriere im Showbusiness hat Jacky Strolz schon mit 25 Jahren eine „dreifache“ Ausbildung als Friseurin, Visagistin, Köchin und Bürokauffrau gehabt. Einen Abschluss als Sängerin und im Tanzen hat „Jacky“ ebenfalls in der Tasche.

Neubeginn trotz Hoch mit Killer Team

Doch trotz des Hoch in der Laufbahn von Jacky Strolz beginnt sie nun wieder bei „Null“. „Meine Karriereleiter stand am falschen Berg. Ich fange nochmals von ganz unten an“, so Jacky Strolz. Ende des letzten Jahres in Nizza bei einem Business Model hat die 29-Jährige den neuen Trend, der in England der Dauerbrenner ist, das nun bemerkt. Am 11. November 2013 gründete Jacky Strolz das „Killer-Team“.

Das Killer Team bietet Menschen ein Exklusive Packet zum Erfolg. „Die Interessierten bekommen ein Erfolgsrezept ohne Risiko in die Selbstständigkeit.“ Die Infoveranstaltung geht am Donnerstag, 6. März, 19.30 Uhr, Pizzeria an der Furt in Dornbirn über die Bühne. Der Eintritt ist gratis. „Bei dem Event lernen Menschen eine Möglichkeit kennen, die ihr Leben für immer verändern kann, so wie es auch mein Leben verändert hat.“  Die Killer-Team-Gründerin will noch so vielen Menschen helfen und sie dabei unterstützen.

Killer Team: Infoveranstaltung, Donnerstag, 6. März, 19.30 Uhr, Pizzeria an der Furt

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • "Killer-Team" folgt auf die Model-Karriere
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen