AA

Kiliansfest am Dorfplatz in Koblach

Kiliansfest am Dorfplatz in Koblach
Kiliansfest am Dorfplatz in Koblach ©Birgit Loacker
Geselliges, traditionelles Beisammensein bei perfektem Wetter und bester Musik
Kiliansfest am Dorfplatz in Koblach

Koblach Musik und gute Laune standen am Wochenende, verbunden mit der Hl. Messe zum Patrozinium St. Kilian, auf dem Programm. Mit den „Koblacher Dorfspatzen“ wurde das Fest am Samstagabend eröffnet. Anschließend spielten die Musikanten der Jungmusik Koblach, Oberriet, Montlingen und Altach auf.

Stolz präsentieren die jungen Musiker was sie im letzten Jahr bei den Proben gelernt hatten. Magdalena und Anna bedankten sich anschließend im Namen aller bei den Funktionären der Jugendmusik Koblach. Seit der Gründung vor vier Jahren ist die Zahl der Kinder und Jugendlichen von acht auf 22 gestiegen.

 Nach dem Auftakt der Jungen unterhielt die Klosterer 7er Partie die vielzählig erschienenen Besucher bis spät in die Nacht. Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt. Und am späteren Abend war dann auch die Weinbar gut und gern besucht. “Ein Dorffest welches es hoffentlich noch viele Jahre gibt. Solche Feste stärken die Dorfgemeinschaft was gerade in der heutigen Zeit immens wichtig ist”, freut sich Sandra Längle. LOA

LOA

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Koblach
  • Kiliansfest am Dorfplatz in Koblach
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen