AA

Kilbi Stimmung pur in Rankweil

Spaß auf der Rankler Kilbi
Spaß auf der Rankler Kilbi ©Christof Egle
Zwei Tage Party für Jung und Alt auf der Gastra
Kilbi Rankweil

Rankweil. Das jährliche Rankweiler Volksfest am Ende der Ferien, liebevoll auch Kilbi genannt (der Begriff ist ein Synonym für Kirchweih oder Kirmes) war in früher eigentlich das Pfarrfest, seit längerer Zeit veranstalten abwechselnd Bürgermusik und Turnerschaft den Rummel auf der Gastra. Dieses Jahr an der Reihe war die Turnerschaft rund um Obmann Bernd Steidl und die Sportler mühten sich vor allem beim Aufbau im dichten Regen. „Das war schon grenzwertig, aber alle haben zusammengeholfen“, zeigte sich Steidl stolz auf seine fleißigen Vereinsmitglieder. Passend dazu spielte am Samstag auch die Partyband „Wolkenbruch“, die es aber trotzdem schafften mit ihrer Live-Show Stimmung in das Zelt zu zaubern. Die rund 400 Gäste zeigten sich begeistert und feierten trotz der widrigen äußeren Bedingungen und kalten Temperaturen bis in die frühen Morgenstunden.

Das ganze Wochenende stand seitens der Turner unter dem Motto “Happy Hour”. Zu verschiedenen Zeiten servierte man zu günstigsten Preisen ausgewählte Getränke, Kuchen und Kaffee, oder Pommes frisch aus der Fritteuse. Passend zur sonntäglichen Frühschoppenstimmung gab es dann die beliebte Kilbibratwurst zum Sonderpreis. Ansonsten sorgte die Küchencrew für abwechslungsreiche kulinarische Köstlichkeiten. Musikalisch am Familien – Sonntag spielte dann die Bürgermusik Rankweil mit zünftigen Melodien auf, unterhielt die zahlreichen Gäste und unterstützte traditionell ihre Turnerfreunde. Auch mit helfenden Händen dabei waren der Alpenverein und die Eisschützen. Von der guten Zusammenarbeit der Vereine der Marktgemeinde, überzeugte sich dann auch Bürgermeister Martin Summer sowie Vizebürgermeisterin Katharina Wöß-Krall. Nach dem Auftritt der Bürgermusik sorgte noch das Linher Trio für einen beschwingten Ausklang des Wochenendes, bei dem auch der Wettergott schließlich ein Einsehen hatte.

Von all dem ließen sich die vielen Kinder aus Rankweil und Umgebung aber nicht stören, ihre Aufmerksamkeit lag ganz bei den verschiedenen Schaustellern, eine Fahrt mit dem Zügle, dem Autodrom oder dem Karussell gehört einfach zur Kilbi dazu. Manch frisch verliebter Gentleman wagte sich an den Schießstand und sorgte für frische Blumenpracht für seine Angebetete. CEG

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Kilbi Stimmung pur in Rankweil
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen