AA

Kilbe mit sportlichem Highlight

Kinder standen heuer im Mittelpunkt der Sibratsgfäller Kilbe
Kinder standen heuer im Mittelpunkt der Sibratsgfäller Kilbe ©Hans Moosbrugger
Kilbe In Sibratsgfäll

Sibratsgfäller Michaelstag war wieder Publikumsmagnet.
Sibratsgfäll. Wohl zu den Höhepunkten der rund 400 Einwohner zählenden Gemeinde gehören die Patroziniumsfeierlichkeiten zu Ehren des Schutzheiligen St. Michael. Für ihren “Michelstag” stellten die Sibratsgfäller auch heuer wieder ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm für Jung und Alt auf die Beine. Das Festprogramm startete mit dem Aufmarsch der Ortsvereine zur Pfarrkirche. Pfarrer Mag. Hubert Ratz zelebrierte den Festgottesdienst, der vom Kirchenchor musikalisch umrahmt wurde. Unter dem traditionellen Motto “Kilbe im ganzen Dorf” wurden den Kilbegästen an verschiedenen Standorten bei musikalischer Unterhaltung kulinarische Köstlichkeiten angeboten. Und wer nach einem “Mitbringsel” von der Sibratsgfäller Kilbe Ausschau hielt, der wurde an den verschiedensten Marktständen fündig. Auf großes Zuschauerinteresse stieß das 4. Sibratsgfäller Kinderbikerennen im Dorfzentrum. Auf einem Rundkurs durchs Dorf maßen sich begeisterte junge Biker und Bikerinnen beginnend vom Kindergartenalter aufsteigend bis 13 Jahre packende Verfolgungsjagden. Nicht weniger spektakulär war das Bullenreiten, das vom örtlichen Hornerclub angeboten wurde. Bürgermeister Konrad Stadelmann war vom Engagement der örtlichen Vereine und Gastronomen sehr angetan.
(MR)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sibratsgfäll
  • Kilbe mit sportlichem Highlight
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen