Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kennzeichen geklaut - und auf nicht zugelassenen Pkw montiert

Der 24-Jährige ist geständig.
Der 24-Jährige ist geständig. ©VOL.AT/Hofmeister
Bregenz - Schnell ermittelt wurde ein Kennzeichendiebstahl in Bregenz: Ein 24-jähriger montierte das Kennzeichen kurzerhand auf sein eigenes, nicht zugelassenes Auto und fuhr damit zum Baumarkt.

Schnelles Ende eines Kennzeichendiebstahls in Bregenz: Ein 24-Jähriger hatte am Samstag gegen 06.00 Uhr auf einem Parkplatz vor einer Wohnanlage in Bregenz die Kennzeichentafel eines Pkw gestohlen. Er montierte diese dann auf seinem eigenen, allerdings nicht für den Verkehr zugelassenen Wagen. Eine zivile Polizeistreife erkannte dann zwei Tage später, vormittags, das gestohlene Kennzeichen an einem Pkw, welcher am Parkplatz eines Baumarktes in Bregenz abgestellt war, wieder.

Die Beamten observierten daraufhin das Fahrzeug, bis gegen 10:30 Uhr, drei Personen – darunter der 24jährige Fahrzeughalter – zum dem Auto gingen und von den Beamten angehalten werden konnten. Der 24-jährige Mann ist geständig.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Kennzeichen geklaut - und auf nicht zugelassenen Pkw montiert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen