Kennelbach hat eine neue Bürgermeisterin

Irmgard Hagspiel ist neue Bürgermeisterin von Kennelbach
Irmgard Hagspiel ist neue Bürgermeisterin von Kennelbach ©VOL.AT/Mayer
Irmgard Hagspiel stellte sich am Sonntag erfolgreich dem Wähler­votum der Kennelbacher.

In der Gemeinde Kennelbach waren am Sonntag 1463 Wahlberechtigte zur Neuwahl für das Bürgermeisteramt aufgerufen. Der erst im September 2020 im Amt bestätigte Gemeindechef Peter Halder hatte, im Mai dieses Jahres sein Amt überraschend zurückgelegt.

In Kennelbach gibt es aktuell lediglich eine Fraktion. Sie hatte einstimmig die bisherige Vizebürgermeisterin Irmgard Hagspiel als Kandidatin nominiert. Hagspiel erhielt bei der Wahl am Sonntag 93,3 Prozent der Stimmen.

Wahlaufruf via Brief

Im Vorfeld ersuchte sie die wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger im einzigen verschickten Wahlbrief „zur Wahl zu gehen und von Eurem demokratischen Mitbestimmungsrecht Gebrauch zu machen. Zum anderen bitte ich Euch um Eure Stimme und Euer Vertrauen. Weil ich diese verantwortungsvolle Aufgabe nicht einfach so übernehmen möchte, ersuche ich um dieses demokratische Zeichen der Zustimmung.“

Irmgard Hagspiel (62) verweist darauf, dass sie sowohl in der Gemeindevertretung als auch in der Verwaltung von einem „sehr guten und engagierten Team“ unterstützt werde. Deshalb können Herausforderung wie der Ausbau eines guten Angebotes auch für die ältere Generation sowie weitere Bemühungen um mehr Hochwasserschutz in der Gemeinde gemeinsam vorangebracht werden.

(red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Kennelbach
  • Kennelbach hat eine neue Bürgermeisterin
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen