AA

Keine Punkte für Bregenz bei den Fivers

Bregenzer verlieren in Wien
Bregenzer verlieren in Wien ©vn_neue
Mit 26:31 ziehen die Festspielstädter in der Hollgasse den Kürzeren.

Nach dem Derbysieg reiste Bregenz Handball mit viel Selbstbewusstsein zum Klassiker gegen die Fivers. In Wien gab es heute allerdings keine Punkte.

Die ersten zehn Minuten verlief die Partie in der Hollgasse ausgeglichen, mit einem 4:0-Run setzten sich die Gastgeber dann aber erstmals ab. Zur Pause lag die Burger-Sieben mit 12:16 in Rückstand.

Dieses Defizit konnten die Bregenzer auch in Halbzeit zwei nicht mehr wettmachen, im Gegenteil. Zeitweise lagen Wassel & Co sogar mit sechs Toren zurück. Schlussendlich brachten die Wiener den Vorsprung ohne große Probleme über die Zeit, am Ende leuchtete ein 31:26-Endstand von der Anzeigetafel.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Bregenz
  • Keine Punkte für Bregenz bei den Fivers
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen