AA

Kein Silvesterfeuerwerk in Warth

Grundsätzlich ist Feuerwerk im Ortsgebiet in Österreich verboten
Grundsätzlich ist Feuerwerk im Ortsgebiet in Österreich verboten ©Bild selbst erstellt und für weitere Nutzung freigegeben
In Warth bleibt das österreichweite Verbot der Verwendung von Feuerwerk im Ortsgebiet auch an Silvester aufrecht. 

In Warth bleibt das österreichweite Verbot der Verwendung von Feuerwerk im Ortsgebiet auch an Silvester aufrecht.

Feuerwerk emittiert hohe Mengen giftigen Feinstaubs, der aufgrund seiner Feinheit ungefiltert auch in jede Wohnung eindringt und ein Gesundheitsrisiko darstellt. Sie sind eine Brandgefahr und Stressoren für Mensch und Tier. Wir setzen dem Feuerwerk in Warth

daher ein Ende. Wir wollen eine zeitgemäßere, rücksichtsvollere Feierkultur

Jede Rakete, jede Batterie, jeder Böller, der in Warth dennoch genzündet wird, ist illegal und kann nach dem PyrotechnikGesetz angezeigt und mit bis zu vierstelligen Geldstrafen geahndet werden.

Wir bitten die Bevölkerung mit Rücksicht auf ihre Mitwelt und die Schutzgüter Sicherheit, Gesundheit und Lärmschutz ohne Feuerwerk zu feiern. Lassen Sie es nur im übertragenen Sinne krachen, und verleben Sie einen guten Rutsch im Guten in ein gutes neues Jahr.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Kein Silvesterfeuerwerk in Warth
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen