AA

Kein aufgestellter Parkettboden

Bild: Die neue "Parkettfassade" des künftigen Zoofachgeschäfts in Altenstadt.
Bild: Die neue "Parkettfassade" des künftigen Zoofachgeschäfts in Altenstadt. ©Manfred Bauer

Feldkirch. Eine etwas ungewöhnliche Holzwand verwirrt derzeit Autofahrer gleichsam wie Fußgänger an der Königshofstraße 12 in Altenstadt. Der Grund, die Außenfassade der künftigen Zoofachhandlung “Happy Pet” (Glückliche Haustiere) von Gerd Winkler präsentiert sich derzeit wie ein aufgestellter überdimensionierter Parkettboden. Winkler beruhigt mit einem Lachen im Gesicht: “Diese parkettartige Holzschalung ist notwendig, um die Stabilität der Holzwand auch bei starkem Wind sicher zu stellen.” Nach der Rohbau-Fertigstellung erhalte die Fassade eine elegante Aluminiumverschalung und der “Parkett” sei nicht mehr zu sehen, verspricht Winkler.

Eröffnet wird die neue 600 m² große Zoohandlung in Altenstadt am 29. und 30. April. Notwendig geworden ist der Neubau weil das derzeitige Geschäft Frastanz aus allen Nähten platzt und eine Angebotserweiterung für Meerwasseraquaristik und Angelzubehör vorgesehen ist.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Feldkirch
  • Kein aufgestellter Parkettboden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen