AA

Kartsport im Ländle

Siegerehrung
Siegerehrung ©Schranz
Dominik und Leon Beller holen 2 Titel nach Meiningen.
Saison 2022

Nach den Meisterschaften 2018 und 2019 von Dominik bei den Bambinis 60 ccm, verlief 2020 und 2021 wegen Corona Einschränkungen etwas ruhiger. Daher wollten wir 2022 in der DAI Trophy bei den Junioren 125 ccm wieder auf Angriff gehen und in unserem 1. Junior Jahr, um einzelne Rennsiege einzufahren oder sogar den Titel in dieser Klasse zu sichern. Mein Bruder Leon sollte gleichzeitig bei den Bambinis sein Bestes geben. Vor dem Saison Finale in Bozen hatten wir beide dann die Meisterschaft in unseren Klassen eingefahren und punktemäßig nicht mehr einzuholen, daher konnten wir beruhigt zum letzten Rennen antreten. Unser Plan ging nach kleineren Rückschlägen unter dem Jahr voll auf, und wir waren so glücklich und auch stolz auf unsere Erfolge in diesem Jahr.

Unser Dank für diese Saison gilt natürlich besonders unserem Team „Hold Racing” aus Lauterach. Meinen Sponsoren Elektro Schwendinger / Strom Galerie in Dornbirn, Rino Eis in Ochsenhausen und unserem Vater. Ohne die wir diesen Sport nicht ausüben könnten und daher auch keine Erfolge feiern dürften.

Für 2023 suchen wir noch nach neuen Sponsoren oder Gönnern um unsere Ziele zu erreichen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lauterach
  • Kartsport im Ländle
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen