AA

Kardiologe eröffnete Praxis in der Wirke

Das Team: Sajma Coralic, Marion Weber mit Christine und Andreas Astheimer; Bgm Harald Köhlmeier.
Das Team: Sajma Coralic, Marion Weber mit Christine und Andreas Astheimer; Bgm Harald Köhlmeier. ©Andrea Fritz-Pinggera
Die Bodenseegemeinde Hard wächst und mit ihr der Bedarf nach medizinischer Versorgung. Die Kardiologenpraxis von Dr. Andreas Astheimer trägt seit März in der Wirke 3 dazu bei.
Kardiologiepraxis in Hard

Ursprünglich stammt Dr. Astheimer aus der Nähe von Frankfurt und hat in Mainz sein Medizinstudium und die Weiterbildung zum Internisten und Kardiologen absolviert. Ein einjähriger Arbeitsaufenthalt in Australien folgte ebenso wie weitere mehrjährige Ausbildungen in Leverkusen. Zuletzt war Andreas Astheimer zwischen 2014 und Sommer 2016 als Oberarzt an der Abteilung für Innere Medizin des Landeskrankenhauses Bregenz beschäftigt. Der engagierte Mediziner hat mit Ehefrau Christine, einer Höchsterin, enge Bande nach Vorarlberg geknüpft. Der zweifache Vater wurde auf der Suche nach geeigneten Praxisräumlichkeiten in Hard fündig. Das neue Quartier „in der Wirke“ mit seiner idealen Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz, ausreichend Parkplätzen in der Tiefgarage sowie der Nähe zum Sozialzentrum wie Ortskern bot sich als Standort an.

 

Alles rings ums Herz

Vergangenen Freitag feierte der Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie mit seinem Team die Eröffnung seiner Wahlarztpraxis in der Wirke 3. Christine Astheimer, Marion Weber und Sajma Coralic unterstützen den Praxisalltag. Das Behandlungsspektrum in der neuen Praxis reicht von sämtlichen Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems und umfasst neben einem eingehenden Patientengespräch körperliche Untersuchungen und Ultraschall, EKG, Ergometrie, Lungenfunktionsprüfungen, Herzschrittmacherkontrollen etc. Für Vorsorgeuntersuchungen besteht ein Kassenvertrag, sämtliche anderen Leistungen werden direkt zwischen Arzt und Patient verrechnet und über Versicherungen (teil)rückvergütet. Nicht nur alles rings ums Herz, auch wer an Bluthochdruck, Diabetes oder Fettstoffwechselstörungen leidet oder als Sportler ein Herz-Check-up benötigt, ist in der Praxis Dr. Astheimer richtig.

Herzgesundheit für Hard

Bürgermeister Harald Köhlmeier gratulierte zur Eröffnung und freute sich, dass eine weitere Praxis das medizinische Angebot in der Wirke erhöht. Nachbarin Dr. Susanne Hämmerle gratulierte ebenso wie Kollegen aus der Region: Dr. Axel Stöckl, Dr. Daniela Küng, Dr. Rezniczek, Dr. Hammerer und seiner früheren Arbeitsstätte wie Dr. Robert Steurer vom LKH Bregenz oder Medizinsoftwarespezialist Norbert Weber (webmed), Edith und Walter-Heinz Rhomberg sowie Udo Seidl und Manfred Wolff (Hypo) entboten ebenfalls Glückwünsche zur Eröffnung. Heidi und Mandy Strasser und Patricia Mathis versorgten die zahlreichen Gratulanten mit feinem Catering der Metzgerei Dür aus Hohenweiler kulinarisch. Die Ordinationszeiten und Kontaktdaten finden sich auf www.astheimer.at

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hard
  • Kardiologe eröffnete Praxis in der Wirke
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen