Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kapitän Netzer bleibt SCR Altach treu

Kapitän Philipp Netzer bleibt zwei weitere Jahre in Altach.
Kapitän Philipp Netzer bleibt zwei weitere Jahre in Altach. ©VOL.AT/Luggi Knobel
Altach. SCR Altach-Kicker Philipp Netzer bleibt zwei weitere Jahre bei den Rheindörflern.

Der 27-jährige Mittelfeldspieler einigte sich über eine Verlängerung seines auslaufenden Vertrages bis 2015. Er wechselte im Sommer 2004 vom FC Lustenau zum SCR Altach. 2005 sicherte sich die Wiener Austria für vier Jahre die Dienste Netzers, ehe er im Jahr 2009 wieder zum Cashpoint SCR Altach zurückkehrte.

„Altach wird immer mehr zu meiner fußballerischen Heimat. Aktuell verbringe ich die 5. Spielzeit in Altach und werde zumindest auch die nächsten beiden Saisonen beim Klub sein. Ich bin gebürtiger Vorarlberger und habe nach wie vor das Ziel vor Augen mit dem SCR Altach in die Bundesliga aufzusteigen. Ich weiß was ich an Altach habe und möchte ein Signal setzen. Ich fühle mich hier sehr wohl. Der Klub hat nach wie vor große Ziele und ist mit mir zufrieden.“

Georg Zellhofer: „Philipp ist Kapitän der Mannschaft und ein sehr wichtiger Mann in unserem System. Es war überaus wichtig mit ihm zu verlängern, da er in den zukünftigen Planungen weiterhin eine große Rolle spielen wird. Ich bin auch sehr froh, dass er trotz anderer Interessenten sich für unseren Klub entschieden hat.“

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Altach
  • Kapitän Netzer bleibt SCR Altach treu
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen