Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kapellenfest mit toller Stimmung

Stimmungsvolles Patrozinium der Kapelle Halden
Stimmungsvolles Patrozinium der Kapelle Halden ©Henning Heilmann
Bei schönstem Sonnenschein war das Patrozinium in Halden bestens besucht. Die Festmesse in der Kapelle „Maria Schnee“ wurde von Frastner Chörle-Mitgliedern musikalisch umrahmt und zum Ausklang spielte „Guat & Günschtig“ bis in den späten Abend auf.
Patrozinium Kapelle Halden

FRASTANZ Großes Wetterglück hatte heuer das Patrozinium der Kapelle Halden. Die meisten Besucher eilten schon zur Festmesse herbei, die von Pfarrer Josef Gruber aus Gisingen geleitet und von fünf Frastner Chörle-Mitgliedern musikalisch umrahmt wurde. Die Kapelle war bis zu den hintersten Bänken bestens besucht.

Ausklang mit Live-Musik

Im Anschluss an die Festmesse zum Patrozinium der Kapelle Maria Schnee lud das Kapellenteam zum gemütlichen Dämmerschoppen am Brunnen vor der Kapelle ein. Zu den zahlreichen Besuchern der Festmesse und des Dämmerschoppens im Anschluss zählten der Frastanzer Bürgermeister Eugen Gabriel und die Frastanzer Gemeinderätin Michaela Gort.

Für Speis und Trank bei leckeren Grillspezialitäten und frischem Frastanzer Bier sorgte die Alpenrepublik Gampelün unter Leitung von Jogi Gassner. Dabei sorgte die Band „Guat und günstig“ mit Gitarre, Akkordeon und Trommelwirbel mit Evergreens und neuesten Hits für beste Unterhaltung. HE

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Frastanz
  • Kapellenfest mit toller Stimmung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen