Kantersieg für Schruns

Gleich über neun Tore konnten die Spieler des FC Schruns jubeln
Gleich über neun Tore konnten die Spieler des FC Schruns jubeln ©Huber
Schruns. Zweiter Sieg im zweiten Testspiel für den Golm FC Schruns. Die Mannschaft von Trainer Hannes Netzer fegte dabei den SK Bürs mit 9:0 vom Platz. 

Die Bürser (2. Landesklasse) waren in diesem Vorbereitungsspiel zu jeder Zeit mit dem Gegner überfordet, und mussten am Ende froh sein nicht noch mehr Gegentreffer kassiert zu haben.

 

Vor allem in der zweiten Spielhälfte trafen die Schrunser nach Belieben (sieben Tore fielen in der zweiten Hälfte). Über je drei Treffer konnten David Daros und Patrick Stemer jubeln. Johannes Ganahl, Christian Loretz und Sebastian Dona durften sich ebenfalls über einen Treffer freuen.

 

Entsprechend zufrieden war dann auch Coach Hannes Netzer der von einem verdienten Sieg sprach, der durchaus auch noch höher hätte ausfallen können.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Kantersieg für Schruns
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen