AA

Kamptalbrücke weggerissen

Im niederösterreichischen Kamptal haben die enormen Wassermassen in der Nacht auf Donnerstag die erste Brücke mitgerissen. Eine Entspannung der Lage ist nicht in Sicht.

Wie Georg Schicker vom Krisenstab der niederösterreichischen Landesfeuerwehr in den Ö3-Nachrichten bestätigte, hielt die Thurnberg-Brücke über den Kamp dem durch die gewaltigen Regnfälle zum reißenden Strom angewachsenen Fluß nicht mehr Stand und brach zusammen.

Eine Enspannung der Situation im Kamptal ist laut Schicker auch weiterhin nicht in Sicht, da weitere Schleusen geöffnet werden mußten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hochwasser
  • Kamptalbrücke weggerissen
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.