AA

Kampf um den Klassenerhalt: Austria Lustenau gegen Wacker Innsbruck

Die Austria-Kicker wollen auch gegen Wacker Innsbrucj wieder Grund zum Jubeln haben.
Die Austria-Kicker wollen auch gegen Wacker Innsbrucj wieder Grund zum Jubeln haben. ©VOL.AT/Philipp Steurer
SC Austria Lustenau und FC Wacker Innsbruck treffen in der 29. Runde der Fußball-Erste-Liga aufeinander. Für beide Mannschaften ist es ein wichtiges Match. Sowohl Lustenau als auch Innsbruck brauchen jeden Punkt, um den Klassenerhalt zu sichern.
Die Erste Liga im Liveticker

Die gesamte Erste Liga im Liveticker für Smartphone und Browser.

Nach einem miserablen Start ins Frühjahr haben sich die beiden Mannschaft mittlerweile gefestigt. Die Vorarlberger sind mit zwei Siegen in Folge im Aufwärtstrend, die Innsbrucker sind sogar seit mittlerweile fünf Spielen ungeschlagen, drei davon wurden in Serie gewonnen.

Austria und Wacker kämpfen um die Serie

Das wirft auch die Frage auf, wer von beiden heute seine Serie verlängern kann. Ein Unentschieden würde heute niemandem helfen. Beide brauchen Punkte, um sich im Abstiegskampf endlich Luft zu verschaffen. Die Innsbrucker haben nach zwei Heimniederlagen im Westderby und einem Unentschieden im Reichshofstadion eine offene Richtung mit dem heutigen Gegner. Das heizt die Stimmung zusätzlich an, beide wollen gewinnen und werden entsprechend motiviert in die Partie gehen.

Schiedsrichter im heutigen Westderby ist Alexander Harkam. Seine Assistenten sind Richard Hübler und Gerald Bauernfeind.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Lustenau
  • Kampf um den Klassenerhalt: Austria Lustenau gegen Wacker Innsbruck
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen