AA

Kärntner Oraze wechselt zu Dornbirner EC

Der Dornbirner Eishockey Club hat am Donnerstag die Verpflichtung des Verteidigers Martin Oraze für die kommende Saison in der Erste Bank Eishockey Liga bekanntgegeben.

Der 28-jährige Kärntner, der mehr als 500 Meisterschaftsspiele bestritten hat, spielte zuletzt für die Graz 99ers und war mit seinem Stammclub VSV 2006 Meister.

Mit dem Nationalteam nahm der Kärntner an drei Junioren- und zwei Senioren-Weltmeisterschaften teil. “Ich freue mich jetzt schon schon auf eine spannende neue Saison”, erklärt Oraze, der den DEC in der zweiten Saison um einiges stärker einschätzt. “Ich glaube, dass sich Dornbirn im zweiten Jahr positiv entwickeln wird”, so der erfahrene Verteidiger.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sport VOL.AT
  • Kärntner Oraze wechselt zu Dornbirner EC
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen