AA

Kabaretthighlight mit Nadja Maleh

Nadja Maleh
Nadja Maleh ©kuehmaier
Die vielen Gesichter der Nadja Maleh

Hard. Mit ihrer Kabarettnummer “radio-Aktiv” sorgte Nadja Maleh am Sonntag für ein ausverkauftes Haus im Thaler Areal.

“Ich sind viele”, sagt Nadja Maleh in ihrem aktuellen Kabarett-Solo “Radio-Aktiv”. Die Reise führte in ihr hyperaktives Hirn, das sich für ein Radio hält und in dem Gedanken und Gefühle wie eingesperrte Kobolde herumschwirren, die einfach nach draußen wollen, sich verselbständigen und dabei das Publikum bestens unterhalten.
“Durch mein Kopf-Radio schwirren viele innere Stimmen, die den ganzen Tag die Klappe offen haben. Das kennt jeder. Das ist nicht pathologisch”, sagte Maleh. Heiß und kalt, mal schräg und vernünftig, dann wieder philosophisch und saukomisch, einfach ein gelungener Mischmasch aus Kabarett, Theater und Gesang.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hard
  • Kabaretthighlight mit Nadja Maleh
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen