Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

KAB startet mit neuen Ideen ins Frühjahr

Doris Kuster war vor dem Haus der Generationen mit ihrem kreativen Frühlingsstand vertreten. Ihre Enkelinnen Anna und Katharina waren mit Freude dabei
Doris Kuster war vor dem Haus der Generationen mit ihrem kreativen Frühlingsstand vertreten. Ihre Enkelinnen Anna und Katharina waren mit Freude dabei ©Veronika Hotz
Götzis (ver) Am 17. März 2017 fand im Haus der Generationen in Götzis wieder die traditionelle Werkausstellung der Katholischen ArbeitnehmerInnen Bewegung 'kab & kreativ' statt.
Mit neuen Ideen in den Frühling - kab&kreativ

Die Besucher waren begeistert von den wunderschönen Handwerkstücken der Aussteller, die wie immer sehr geschmackvoll und ansprechend präsentiert wurden. Der Trend geht nach wie vor in Richtung Wolliges, sei es Filzwolle, die zu Kleidungsstücken oder Dekoobjekten verarbeitet oder zu Strick- bzw. Häkelkreationen verarbeitet wird, was warm, flauschig und farbenfroh ist. Auch die Ton Kurse von Erika Hagen erfreuen sich nach wie vor großer Beliebtheit. Bei ihr entstehen schöne Hühner und Vogelhäuschen, die im Garten auf dem Balkon oder als Geschenk Verwendung finden. Ebenso gefragt sind Objekte aus Naturmaterialen wie Weide und Hartriegel, die rund ums Haus als Frühjahrsdekoration dienen. Für alle Interessierten bieten die KAB Kreativkurse an, die sich durch kleine Gruppen in geselligem Beisammensein mit einer Kaffeepause auszeichnen. Dieses Angebot wird von den Teilnehmern nach wie vor sehr geschätzt. Ein leckeres Kuchenbuffet und eine Tasse Kaffee motivierte viele Besucher, ein wenig zu verweilen. Der Erlös kommt den Solidarprojekten der KAB zugute.

Das Kursprogramm für das Frühjahr 2017 

Kreatives aus Ton: Erika Hagen

Betonobjekte: Sabine Söhnel

Objekte aus Birke & Weide: Doris Kuster

Karten und Geschenkschachteln: Roswitha Vogel

Kerzen: Margit Diem Upcycling mit Fellen: Margit Diem

Interessierte können sich zu den Kursen noch anmelden bzw. sich informieren:

KAB Büro (vormittags): 05523 53147 E-Mail: kab@kab-vorarlberg.com, www.kab-vorarlberg.com

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Götzis
  • KAB startet mit neuen Ideen ins Frühjahr
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen