Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Juni-Sitzung der Gemeindevertretung

Eine Stunde vor Beginn der Gemeindevertretungssitzung am 17. Juni lädt die Gemeinde Tschagguns zur zweiten "aktuellen Fragestunde".
Eine Stunde vor Beginn der Gemeindevertretungssitzung am 17. Juni lädt die Gemeinde Tschagguns zur zweiten "aktuellen Fragestunde". ©Gerhard Scopoli

Tschagguns. Im Sitzungssaal des Gemeindezentrums von Tschagguns wird sich die lokale Gemeindevertretung am Donnerstag, dem 17. Juni, zu ihrer vierten öffentlichen Sitzung versammeln. Es stehen folgende Punkte auf der Tagesordnung:

1) Vorstellung des Projektes “Obervermuntwerk II” durch Vertreter der Vorarlberger Illwerke AG.

2) Genehmigung der Niederschrift über die dritte Gemeindevertretungssitzung vom 25. Mai 2010.

3) Berichte des Bürgermeisters Herbert Bitschnau.

4) Beratung über Informationsschreiben “Parkplatzregelung Haus Piz Buin”.

5) Grundabtausch Gemeinde Tschagguns/Marktgemeinde Schruns – Konzett Erich.

6) Allfälliges.

AKTIVE BÜRGERBETEILIGUNG

Unter dem Motto “losna – froga – schwätza” führte die Gemeinde Tschagguns im Mai eine “aktuelle Fragestunde” ein. Die Tschaggunser Bevölkerung ist auch künftig eingeladen, aktuelle Themen, Fragen und Anregungen zum und über das aktuelle Gemeindegeschehen vorzubringen. Termin ist jeweils eine Stunde vor Beginn jeder Gemeindevertretungssitzung, denn so können aktuelle Themen schon in der folgenden Sitzung diskutiert werden. An der ersten Fragestunde nahmen acht Gemeindevertreter und fünf Bürger teil. Der nächste Termin ist am Donnerstag, dem 17. Juni, um 19 Uhr im Sitzungssaal der Gemeinde Tschagguns.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Tschagguns
  • Juni-Sitzung der Gemeindevertretung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen