Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Junger Pkw-Lenker ging mit Fahrzeug "baden"

Auto musste von der Feuerwehr geborgen werden
Auto musste von der Feuerwehr geborgen werden ©VOL.AT/Madlener
Hohenems - Ein junger Pkw-Lenker ist am Mittwochabend in Hohenems von der Straße abgekommen und landete mit seinem Fahrzeug im "Koblacher Kanal".
Auto landet in "Koblacher Kanal"

Am frühen Mittwochabend fuhr ein 18-jähriger Bursche aus Lustenau mit seinem Pkw in Hohenems auf der L203 in Richtung Lustenau. Kurz nach der Einfahrt zu einem Großmarkt streifte er aus unbekannter Ursache den rechten Randstein und verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug. Dabei schleuderte er nach links über den Grünsteifen, kollidierte mit einem Baum und kam im Koblacher Kanal zum Stillstand. Der Lenker blieb unverletzt. Der Pkw wurde erheblich beschädigt von der Feuerwehr Hohenems und dem ÖAMTC aus dem Kanal geborgen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Hohenems
  • Junger Pkw-Lenker ging mit Fahrzeug "baden"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen