AA

Junge Rätia-Truppe besiegt Ludesch

Gelungener Saisonstart der Rätia
Gelungener Saisonstart der Rätia ©FC Fohrenburger Rätia Bludenz
Bludenz (dk). Erfreulicher Saisonauftakt des FC Fohrenburger Rätia Bludenz. Die Mannen von Trainer Bernd Langebner besiegten im Heimspiel den Tabellendritten SV Ludesch mit 2:1.

Das Spiel in der Bludenzer Sparkassen Sportarena begann die bestens eingestellte junge Kampfmannschaft sehr druckvoll. In der 4. Minute stürmte Marc Bertelt in den gegnerischen Strafraum und konnte nur mit einem Foul gestoppt werden. Den fälligen Elfmeter verwandelte er selbst zum umjubelten 1:0. Weitere starke Angriffe in der 9., 15. und 16. Minute führten leider zu keinen Erfolgen. In der 35. Minute dann eine Unaufmerksamkeit der Rätianer und Emir Handanovic konnte zum 1:1 ausgleichen.

ubel in der 67. Minute

In der 2. Hälfte hatten die Ludescher zwar mehr Ballbesitz, aber die Alpenstädter nahmen jederzeit den Kampf auf und gewannen praktisch alle wichtigen Zweikämpfe. Dann die 67. Minute: Mujo Isakovic kam über die linke Seite und spielte den Ball scharf in die Mitte, den der Ludescher Tobias Heinisch zum 2:1 ins eigene Tor ablenkte. Ohne weitere Höhepunkte pfiff in der 95. Minute der ausgezeichnete Schiedsrichter Christian Schadl die Partie ab. Fazit: Die Rätia präsentierte sich als eine vom Trainerteam auch mental bestens eingestellte Mannschaft, die durch Teamgeist, Laufbereitschaft und Siegeswille zu überzeugen wusste.

 

Weitere Ergebnisse:

Rätia 1b gegen SV Ludesch 2:1

U16 FC Nenzing gegen Rätia 3:5

U13 FC Hard gegen Rätia 1:3

 

Die Rätia liegt nun mit 14 Punkten auf Rang 11. In der 15. Runde trifft Bludenz am Sonntag 2. April um 15 Uhr auswärts auf den Tabellenvierten VfB Bezau (25. Punkte).

www.raetiabludenz.at

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Junge Rätia-Truppe besiegt Ludesch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen