Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Julian Rauch verlängert für drei Jahre

A1 Bregenz Eigenbauspieler und YoungStar Julian Rauch verlängert beim österreichischen Rekordmeister für weitere drei Jahre.

Julian Rauch hat vergangenen Freitag seinen Vertrag beim österreichischen Rekordmeister für weitere drei Jahre verlängert. Der YoungStar begann mit sechs Jahren das Handballspielen bei A1 Bregenz und hat das geschafft, wovon alle 250 Nachwuchshoffnungen beim österreichischen Meister träumen. Seit drei Jahren ist er Stammspieler der Kampfmannschaft und auf der rechten Flügelposition nicht mehr weg zu denken.

Der 22-Jährige ist froh zukünftig weiter im gelb-schwarzen Trikot auf Titeljagd zu gehen: “Es war immer mein größter Traum bei A1 Bregenz in der Kampfmannschaft zu spielen. Vor ein wenig mehr als drei Jahren habe ich dann den Sprung in die 1. Mannschaft geschafft. Seit dem arbeite ich täglich im Training noch härter an mir um mich in diesem professionellen Umfeld ständig weiter zu entwickeln. Ich freue mich sehr auf die kommenden Aufgaben und bin glücklich weiter für den österreichischen Rekordmeister spielen zu dürfen!”

Julian Rauch wird weiters im Juli seine Lehre als Sportadministrator bei A1 Bregenz abschließen. A1 Bregenz Handball möchte sich auf diesem Weg für seinen Einsatz im Handball-Büro bedanken und wünscht ihm alles Gute für seine berufliche Zukunft!

Quelle: A1 Bregenz

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Bregenz
  • Julian Rauch verlängert für drei Jahre
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen