Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Jugendliche Leichtigkeit

Anna Kraft und Johannes Juen mit den ausgezeichneten Jungmusikanten
Anna Kraft und Johannes Juen mit den ausgezeichneten Jungmusikanten ©Sascha Walch
 St. Gallenkirch. Die Eröffnung des Cäciliakonzertes der BM St. Gallenkirch durfte wieder die 14 köpfige Jugendkapelle gestalten. 
Jugendkapelle BM St.Gallenkirch 2019

 

Jugendkapellmeister Johannes Juen wählte zu diesem Zweck zwei Filmmusikstücke, die mühevoll einstudiert wurden. Mit den Stücken „Beauty and the Beast“ und „Music from Shrek“ konnten die Nachwuchsmusiker ihr Können präsentieren und erfüllten nicht nur die anwesenden Eltern mit großem Stolz.

 

In diesem würdigen Rahmen wurden von Jugendreferentin Anna Kraft fünf Jungmusikanten geehrt und ausgezeichnet. So erhielten Selin Lagger und Marie Juen das Juniorabzeichen. Magdalena Netzer wurde mit dem eher seltenen Silberabzeichen ausgezeichnet. Weiters wurden Ronja Weinold und Annika Stocker dem Publikum präsentiert, welche sich beide bei „Prima la Musica“ einen 1. Preis erspielen konnten. SW

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Jugendliche Leichtigkeit
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen