Jugendliche günstig unterwegs im Urlaub

Mit dem Internationalen Jugendherbergsausweis und der EYCA reisen Jugendliche günstiger.
Mit dem Internationalen Jugendherbergsausweis und der EYCA reisen Jugendliche günstiger. ©aha-Fotoworkshop in Zusammenarbeit mit Lukas Hämmerle
Im Urlaub die Reisekasse schonen – das können junge Reisende mit dem Internationalen Jugendherbergsausweis und der European Youth Card Austria (EYCA).

Der Internationale Jugendherbergsausweis ist die Voraussetzung, um in einer der weltweit rund 4.000 Jugendherbergen preisgünstig zu übernachten. Für Jugendliche bis 15 Jahre ist der Ausweis gratis. Ab 16 Jahren kostet er € 15,-. Für alle 360-InhaberInnen gibt es eine Ermäßigung von € 5,-. Weitere Infos unter www.aha.or.at/jugendherberge.

Europaweite Vorteile
Durch die Vernetzung mit der EYCA ist die 360 – Vorarlberger Jugendkarte auch europaweit gültig. Ermäßigungen gibt es in 38 Ländern für öffentliche Verkehrsmittel, Versicherungen, Sportveranstaltungen, Kleidung, in der Gastronomie u. v. m.
Alle Vorarlberger Jugendlichen, die zwischen 14 und 20 Jahren sind, können die 360 mit integrierter EYCA kostenlos im aha Dornbirn, Bregenz, Bludenz, im Gemeindeamt oder in allen Hypo Bank Filialen im Land beantragen. Das gesamte 360/EYCA-Angebot ist unter www.360card.at/eyca abrufbar.

Quelle:
aha – Tipps & Infos für junge Leute
www.aha.or.at
www.facebook.com/aha.Jugendinfo

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Altach
  • Jugendliche günstig unterwegs im Urlaub
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen