AA

Jugendliche feierten mit aha und 360

Großer Ansturm auf die Rätsel-Ralley quer durchs aha.
Großer Ansturm auf die Rätsel-Ralley quer durchs aha.
Zehn Jahre aha Bregenz und 360, fünf Jahre aha Bludenz – bei einer großen Geburtstagsparty wurden die runden Jubiläen kürzlich gefeiert.

Der Ansturm vergangenen Mittwoch war groß: Zahlreiche Jugendliche feierten mit dem aha und der 360. Besonders großen Anklang bei den BesucherInnen fand die Rätsel-Ralley unter dem Motto „Wer kriegt Rosa?“ und das 360-Geocaching. Peter Dietrich aus Bludesch konnte sich über den Hauptpreis – einen Führerschein im Wert von max. € 2.500,- (gesponsert von der Vorarlberger Landesversicherung), freuen. Weiters wurde ein Mopedausweis(gesponsert vom ÖAMTC-Fahrsicherheitszentrum Röthis) verlost.

Bei Jugend beliebt

„Das aha hilft mir bei der Suche nach Ferienjobs, Nachhilfe und Sprachreisen gut weiter. Außerdem bekomme ich durch die 360 card Ermäßigungen für Konzerte und Kinos“, schildert die 18-jährige Magdalena Doppelbauer aus Feldkirch. Rund 22.000 persönliche Anfragen jährlich im aha und knapp 16.800 360-InhaberInnen machen deutlich, dass Jugendinformation und Jugendkarte bei Vorarlbergs Jugend hoch im Kurs stehen.

Bludenz

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde UGC
  • Jugendliche feierten mit aha und 360
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen