AA

Jugendliche Autorin las für Gleichaltrige

Die 15-jährige Maya Rinderer gestaltete eine beeindruckende Lesung für Viertklässler der Mittelschule Altach.
Die 15-jährige Maya Rinderer gestaltete eine beeindruckende Lesung für Viertklässler der Mittelschule Altach. ©hellrigl
Lesung mit Maya Rinderer

Maya Rinderer gestaltete eine spannende Lesung für Mittelschüler

Altach. Selbstverständlich und souverän gestaltet die Dornbirnerin Maya Rinderer eine Lesung in der Bibliothek Altach. Maya ist 15 Jahre. Sie liest aus ihrem Buch “Esther”, das sie mit zwölf Jahren geschrieben hat. Es ist nicht verwunderlich, dass bei der ersten Fragerunde die Viertklässler der Mittelschule Altach wissen wollen, ob sie dieses Buch wirklich selbst geschrieben hat. Sie hat es. Doch wie kam es dazu? Fasziniert lauschten die Schüler der eingangs erzählten Biografie von Maya, deren Großvater Jude ist und der als einziger in der Familie den Holocaust im Zweiten Weltkrieg überlebt hat. Als Maya sechs war, reisten der Großvater und ihre Mutter nach Krakau, sie durfte nicht mit.

Großes Schweigen

“Ich habe immer gespürt, dass in unserer Familie etwas ist, über das nicht gesprochen wird”, erklärt die junge Autorin. Selbständig fing sie mit acht Jahren an zu recherchieren und brachte vieles auf Papier. Doch ihr Großvater konnte nicht über das Erlebte sprechen. So setzte sich Maya Rinderer mit einer fiktiven Geschichte mit dem Holocaust auseinander. Entstanden ist der Roman “Esther”, der im Jahre 1942 spielt. Esther Levi flieht mit ihrer kleinen Schwester, als die Familie aus ihrer schönen Villa abgeholt wird und einem ungewissen Schicksal entgegengeht. Für Esther nimmt damit eine albtraumhaft Odyssee ihren Lauf.

Wahre Hintergründe

So langsam erfährt Maya Rinderer nun die wahren Hintergründe von damals, denn die Sprechblockade ihres Großvaters löst sich immer mehr. “Das ist das schönste Geschenk, das ich durch diesen Roman bekomme”, freut sich die junge Schriftstellerin, die bereits wieder an mehreren Büchern arbeitet.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Altach
  • Jugendliche Autorin las für Gleichaltrige
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen