AA

Jugendfußball nicht verpassen

Die Jungkicker freuen sich auf zahlreichen Besuch.
Die Jungkicker freuen sich auf zahlreichen Besuch. ©FC Fohrenburger Rätia Bludenz
Bludenz (dk). Wie bereits angekündigt, findet am Donnerstag, 14. Mai 2015 (Christi Himmelfahrt) in der Sparkassen Sportarena (Stadion Unterstein), der „Vorarlberger Netz-Schülercup“ für Volksschüler aus dem Bezirk Bludenz statt.

Beginn dieses Fußballevents ist um 9.00 Uhr, erwartet werden dazu rund 40 bis 45 Mannschaften mit rund 550 bis 600 Kindern. Die Veranstaltung unter dem Motto „Bündnis für Kameradschaft und Toleranz durch Sport“  steht unter der Patronanz der Vorarlberger Kraftwerke AG und wird von ehrenamtlichen Funktionären und Helfern des FC Fohrenburger Rätia Bludenz organisiert und betreut.

Der Wetterbericht signalisiert annehmbares Fußballwetter, sodass einer Durchführung eigentlich nichts im Wege steht. Der Veranstalter freut sich auf zahlreichen Besuch!

Weitere Infos: nachwuchs@raetiabludenz.at bzw. www.raetiabludenz.at.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Jugendfußball nicht verpassen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen