Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Jugend an die Macht

Über 1400 Jungmusikanten in Altach
Über 1400 Jungmusikanten in Altach ©Christof Egle
Internationales Jugendkapellentreffen in Altach
Jugendkapellentreffen Altach

Altach. Über 40 Kinder und Jugendkapellen in Altach, ein Umstand der so in dieser Form im Ländle noch nie stattgefunden hat. Genau wie die großen Musikverein marschierte der Nachwuchs ins Festzelt ein, es folgten eine Messe und der Einzug der Täfele – und Fahnenträger. Damit keinem der über 1400 Jungmusikanten langweilige wurde, hatten die beiden Veranstalterinnen Nadine Märk und Sarah Koller ein abwechslungsreiches Programm mit Spielen und Geheimaufträgen organisiert. Nur einer davon sei erwähnt: So waren die beiden Gruppen aus Schwarzach bzw. Götzis-Klaus zum gemeinsamen Kuschelsingen angehalten, diese schnappten sich kurzerhand Landeshauptmann Markus Wallner und gaben gemeinsam das Lied „Oh oh Vorarlberg“ zum Besten. Als Abschluss heizte dann noch DJ Staub.Sepp dem Nachwuchs ein und die schafften gemeinsam was den Großen nicht gelang. So gab tatsächlich der Boden an drei Stellen nach, dieser wurde aber umgehend wieder repariert. CEG

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Altach
  • Jugend an die Macht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen