AA

Jubiläumskonzert in der Basilika Rankweil

ensembleplus
ensembleplus
Rankweil. Am Sonntag, 23. November 2008, 17 Uhr findet in der Basilika Rankweil ein Jubiläumskonzert anlässlich 20 Jahre Rankweiler Basilikakonzerte statt. Der aus Rankweil stammende und dort auch wirkende „Musikus“, Organist und Komponist Johann Jakob Ammann steht im Mittelpunkt des Jubiläumskonzertes. Aufgeführt werden einige seiner wunderbaren Arien, deren Manuskripte Prof. Dr. Gerold Amann vor etwa 10 Jahren entdeckte, erwarb und transkribierte.

Von Luigi Boccherini steht das Quintett in C-Dur  für Hammerklavier und Streicher op.57 Nr. 6 auf dem Programm, von Johann Christoph Friedrich Bach wird die Sonate I in d-moll für Traversflöte und Hammerklavier aufgeführt.

Die gebürtige Brünnerin Katerina Beranova, welche inzwischen eine international renommierte Künstlerin ist (Wiener Musikverein, Concertgebouw Amsterdam, Gewandhaus Leipzig etc.), singt die Arien. Die Japanerin Yukie Togashi spielt am Hammerklavier, der Brite Richard Robinson die Traversflöte. Mit dem Ensemble Plus, welches 1997 von Mitgliedern des Symphonieorchesters Vorarlberg gegründet wurde, ist ein versiertes Streicherensemble zu hören. Veranstalter des Konzerts ist der Verein Rankweiler Basilikakonzerte mit Unterstützung der Marktgemeinde Rankweil.

Liebfrauenberg 10, 6830 Rankweil, Austria
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde UGC
  • Rankweil
  • Jubiläumskonzert in der Basilika Rankweil
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen