Jubiläumsfunken in Altach verschoben

Zum Jubiläum wurde ein tolles Feuerwerk direkt beim Funken entzündet.
Zum Jubiläum wurde ein tolles Feuerwerk direkt beim Funken entzündet. ©hellrigl
FunkenAltach

Altach. “30 Jahre Funken” sollten in Altach gebührend gefeiert werden. Und ausgerechnet dieses 30. Mal konnte der Funken nicht entzündet werden. Die Leute kamen in Scharen zum Funkenplatz, der Musikverein Harmonie Altach spielte in traditioneller Weise auf und die Funkenzunft entzündete zum Jubiläum direkt am Funken ein imposantes Feuerwerk. Durch den immer stärker aufkommenden Wind wurde dann das Funkenanzünden in letzter Sekunde aber abgesagt. Voraussichtlich neuer Termin für das Funkenbrennen ist nun Samstag, der 19. März.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Funken
  • Altach
  • Jubiläumsfunken in Altach verschoben
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen