Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Jubilarfeier von „Barfuaß ida Söck“ mit erfolgreicher Spendenaktion

Präsentation des Schecks mit der hohen Spendensumme von von 3.062,92 EUR.
Präsentation des Schecks mit der hohen Spendensumme von von 3.062,92 EUR. ©„Barfuaß ida Söck“
Schruns. Kaum zu glauben, dass es schon fünf Jahre her ist, als sich die Akustik-Cover Band „Barfuaß ida Söck“ gefunden hat.

Besetzt mit 2 Gitarren, 2 Stimmen und einer Cajon rockten die Jungs aus dem Montafon zusammen mit der Support Band „Voltage Insane“ die Bühne in der Kulturbühne in Schruns am 17. September.
Im Vorfeld gelang es der Band über ein Spendenkonto und Spenden den ersten hohen Betrag für die Spenden einzunehmen. Später, im laufe es Abends, kamen nochmals 440 EUR dazu bei der Versteigerung von 4 weiteren Preisen und zusammen mit den Spendenboxen, Trinkgelder und allen verkauften Tombola Lose kam der stolze Spendenbetrag von 3.062,92 EUR raus! Gratulation!

Dass diese Feier aber nicht ein normales Konzert wird, war der „Socken“ von Anfang an klar. Sie wollten diesen 5. Geburtstag würdig feiern und einer Montafoner Familie etwas Gutes tun und diese so gut wie möglich unterstützen. Der Spendenempfänger Mathias erhielt 2012 die Diagnose Krebs der sich rasant auf mehrere Organe ausgebreitet hat. „Noch ca. 3 Monate zu leben…“ hieß es dort und nach einer schweren Operation mit Entfernung des linken Leberlappens und dem abkratzen des Magens und Entfernung des Krebses von den restlichen Organen war es dann für eine Zeit getan mit dem Krebs. Zwei Jahre später erfolgt erneut die Diagnose Krebs. Weitere Chemotherapien und Operationen folgten und seitdem ist Mathias befreit von dem Krebs. Trotzdessen, dass der Krebs seine schweren Spurten hinterließ, verließ den Familienvater nie die Hoffnung und mit Hilfe seiner Familie und Rückhalt seiner Freunde ist er nun dort angelangt, wo er jetzt steht.

Die Band möchte sich recht herzlich bei allen Sachsponsoren, Geldsponsoren, Montafon.TV, der Kulturbühne Schruns für die Location und dem gespendeten Trinkgeld, Fotografin, Filmer, Voltage Insane, Freunden und Helfer, Spendern und unseren Frauen danken! Ohne euch wäre das nicht möglich gewesen.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Jubilarfeier von „Barfuaß ida Söck“ mit erfolgreicher Spendenaktion
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen