AA

Jubiläumsfunken in Röthis

Röthis lädt zum Jubiläumsfunken
Röthis lädt zum Jubiläumsfunken ©hwe
Röthis – Beim Funkenplatz bei der Röthner Sportanlage feiert man am kommenden Wochenende 20 Jahre Funkenzunft Röthis mit einem Funken der besonderen Art.


„Unser Funkenmeister Christoph Düringer und sein Team haben sich zum Jubiläum etwas Besonderes einfallen lassen. Mehr wollen wir jetzt nicht verraten“, kündigt Obmann Thomas Rein einen Funken der etwas anderen Art an.
Aufgrund des größeren Aufwandes beim Jubiläumsfunken wird deshalb heuer bereits am Freitag mit dem Bau begonnen.
Wer beim Aufbau des Röthner Funkens den Funkenbauern auf die Finger schauen will, der hat am Sonntag bereits ab Mittag die Möglichkeit dazu, denn der Funkenplatz beim Sportplatz ist bewirtet.
Auch für die Kleinsten ist gesorgt. Bereits am Nachmittag das bei den Kids äußerst beliebte „Funkenkasperle“. Um 14.30 und um 16.00 Uhr besucht das Kasperle im Zelt die Kinder.
Richtig los geht es dann ab 19.00 Uhr mit dem Anzünden des Jubiläumsfunken, musikalisch umrahmt von der Harmoniemusik Röthis. Natürlich darf auch das seit Jahren imposante Feuerwerk von Pyrotechniker Martin Lang nicht fehlen, welches dann Kehraus mit „Harry Keckeis“ in der Hexenbar überleitet. Hier wird mit den letzten Drei der Fasching endgültig begraben und der Frühling eingeläutet.

Röthner Funken
Funkenplatz beim Sportzentrum Röthis
Sonntag 26.02.2012 – 19.00 Uhr

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Funken
  • Röthis
  • Jubiläumsfunken in Röthis
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen