Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Journalistische Talente gesucht

Im aha Youth Reporter Team schnuppern junge Menschen in den Journalismus hinein.
Im aha Youth Reporter Team schnuppern junge Menschen in den Journalismus hinein. ©aha
Schreibfreudige junge Menschen können sich bis 6. Februar für das aha Youth Reporter Team und eine Schreibwerkstatt in der Stadtbibliothek Dornbirn bewerben.

Traumberuf JournalistIn? Wer gerne schreibt, beobachtet, reflektiert und Dinge auf den Punkt bringt, kann sich beim aha Jugendteam als ReporterIn ausprobieren. Für interessierte Jugendliche gibt es zum Auftakt eine kostenlose Schreibwerkstatt und anschließend die Möglichkeit, eigene Beiträge zu verfassen. „Das Projekt ist für junge Erwachsene eine einzigartige Chance, um in den Journalismus zu schnuppern und (Medien-)Kompetenzen zu sammeln“, sagt Raphaela Lechleitner vom aha.

Die Beiträge der Jugendlichen werden auf dem aha-Blog www.ahamomente.at veröffentlicht, sowie regelmäßig auch im Wann & Wo und auf dem Youth Reporter Blog des österreichischen Jugendportals (www.jugendportal.at/youth-reporter). Youth Reporter der „ersten Stunde“ ist Lucas Ammann: „Die Eröffnung der Möglichkeit, auf ahamomente.at zu publizieren, bietet viele Vorteile. Einerseits kann man sich journalistisch in vielen Bereichen austoben, andererseits stehen kompetente Fachleute zur Verfügung, die jederzeit und zu allen Themen zur Beratung bereitstehen.“

Schreibwerkstatt in der Stadtbibliothek
Interessiert? Junge VorarlbergerInnen zwischen 16 und 24 Jahren, die Spaß am Schreiben und Recherchieren haben, können sich mit einer kleinen Textprobe und/oder Motivationsschreiben bis 6. Februar 2020 an jugendteams@aha.or.at bewerben. Journalistische Vorerfahrungen sind nicht notwendig. Die Schreibwerkstatt findet am Freitag, 21. Februar 2020, von 13 bis 18 Uhr, in der Stadtbibliothek Dornbirn statt. Hier werden die wichtigsten journalistischen Basics (Grundlagen des Journalismus, Medienrecht, Recherche-Tipps …) vermittelt. Anschließend gibt es einen Einblick in gängige journalistische Darstellungsformen (z. B. Bericht, Reportage, Porträt, Interview…).

aha – Jugendinformationszentrum Vorarlberg
Bregenz, Dornbirn, Bludenz
aha@aha.or.at, www.aha.or.at
www.facebook.com/aha.Jugendinfo

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Journalistische Talente gesucht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen