AA

Johnson-Thompson gewann Siebenkampf in Götzis

©APA
Die Britin Katarina Johnson-Thompson hat das Siebenkampf-Meeting in Götzis für sich entschieden.
Bilder vom Mehrkampf in Götzis
NEU

Die Vizeeuropameisterin, die beim traditionellen Event in Vorarlberg zum zweiten Mal nach 2014 triumphierte, stellte am Sonntag mit 6.813 Punkten eine persönliche Bestleistung auf und verwies damit die Lettin Laura Ikauniece (6.476) und die Ungarin Xenia Krizsan (6.469) auf die Plätze. Die Österreicherin Sarah Lagger beendete den Bewerb mit 6.042 Punkten an der 15. Stelle.

Ergebnisse

Frauen, Siebenkampf Gesamtwertung, Endstand nach 7 Disziplinen: 1. Katarina Johnson-Thompson (Großbritannien) 6813 Pkt.; 2. Laura Ikauniece-Admidina (Lettland) 6476; 3. Xenia Krizsan (Ungarn) 6469; 4. Carolin Schäfer (Frankfurt/M.) 6426; 5. Kendell Williams (USA) 6412; 6. Erica Bougard (USA) 6374; 7. Nadine Broersen (Niederlande) 6297; 8. Sophie Weißenberg (Neubrandenburg) 6293; 9. Emma Oosterwegel (Niederlande) 6247; 10. Geraldine Ruckstuhl (Schweiz) 6197

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Special Mösle Aktuell
  • Johnson-Thompson gewann Siebenkampf in Götzis
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen